Tradition meets Concert 2019

  • 2019-Sommerkonzert-Plakat

Auf dem Dorfplatz veranstaltete der Musikverein Waigolshausen in diesem Jahr wieder sein Konzert - diesmal allerdings mit einem etwas anderen Verlauf des Abends...

In diesem Jahr stand der Konzertabend der Waigolshäuser Trachtenkappelle unter dem Motto "Tradition meets Concert", was die Verbindung zwischen einer konzertanten Auswahl an Stücken und Klassikern der böhmischen Blasmusik, als auch von stimmungsvollen Schlagern Ausdruck verleihen sollte. Der erste Teil des Abends wurde mit dem "Maxglaner Zigeunermarsch reloaded" eingeleutet, gefolgt vom "Hofkonzert mit Strauß", "Soul Bossa" von Quincy Jones, "Children of Sanchez", "Oregon" und dem Medley "Udo Jürgens", um nur einige zu nennen. Unterstützung bekamen die Musiker unter der Leitung von Martin Dummer vom Nachwuchs bei den Stücken "Havana" und "Music from Frozen".

Nach einer kurzen Pause ging es mit böhmischer Blasmusik weiter. Besonders hervorzuheben an dieser Stelle ist das Solo für zwei Tuben, die "Karlspolka". Klassiker wie der "Strohwitwer" oder "Kannst Du Knödel kochen" durften natürlich ebenso wenig fehlen wie neuere Ohrwürmer, wie die "Böhmische Liebe".

Während des dritten Teils der musikalischen Darbietungen wurden die Zuhörer beim "Bobfahrerlied" selbst mit eingespannt, um Kurven und Unebenheiten auf der Bobrennstrecke ordentlich meistern zu können.

Nicht zuletzt durch die französischen Gäste aus der Normandie, die an dem Wochenende zur Unterzeichnung einer Partnerschaftsurkunde in Waigolshausen weilten, war der Abend auf dem Waigolsgäuser Dorfplatz sehr gut besucht.

Der Musikverein bedankt sich bei allen, die diesen Abend zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.

 

  • 2019-Sommerkonzert-01
  • 2019-Sommerkonzert-02
  • 2019-Sommerkonzert-03
  • 2019-Sommerkonzert-04
  • 2019-Sommerkonzert-05
  • 2019-Sommerkonzert-06
  • 2019-Sommerkonzert-07
  • 2019-Sommerkonzert-08

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok