Adventszauber 2019

  • 2019-Adventskonzert-Plakat

Auch in diesem Jahr stimmte der Musikverein mit seinem Adventszauber zahlreiche Gäste in der Pfarrkirche Waigolshausen auf die Weihnachtszeit ein.

Mit einem kurzweiligen Programm verzauberte die Trachtenkapelle die Zuhörer in der voll besetzten Pfarrkirche in Waigolshausen. Die musikalischen Darbietungen wurden immer wieder mit Geschichten ergänzt, die auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen.

Besonders begeistert war das Publikum von den verschiedenen Ensembles. So spielten neben einem Tuba-Trio aus Christian Benkert, Simon Distler und Johannes Mauder und einem Posaunen-Duo aus Jonas Kling und Sebastian Mauder auch die fünf Saxofonspielerinnen Regina Benkert, Sandra Kexel, Martina Müller, Franziska Scheuring und Monika Strobel Braun schwungvolle Weihnachts-Ohrwürmer.

Auch stellten verschiedene Solisten ihr Können unter Beweis. So spielten Sebastian Mauder (Posaune) und Manuel Schraut (Flügelhorn) das Stück "Manches geht niemals vorüber" und Eva Distler (Tenorhorn) gemeinsam mit Nico Werthmann (Flügelhorn) "Erinnerungen".

In einer ergreifenden Rede dankte die Vorsitzende des Musikvereins, Tanja Mauder, dem Dirigenten Martin Dummer, der nach dreieinhalb Jahren den Dirigentenstab in Waigolshausen niederlegt.

Den Abend ließ der Musikverein mit seinen Gästen auf dem Kirchenvorplatz bei Glühwein und Bratwurst ausklingen.

Der Musikverein bedankt sich bei allen, die diesen Abend zu einem besonderen Erlebnis gemacht haben.

 

  • 2019-Adventskonzert-01
  • 2019-Adventskonzert-02
  • 2019-Adventskonzert-03
  • 2019-Adventskonzert-04
  • 2019-Adventskonzert-05
  • 2019-Adventskonzert-06
  • 2019-Adventskonzert-07
  • 2019-Adventskonzert-08
  • 2019-Adventskonzert-09
  • 2019-Adventskonzert-Plakat

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok